Abnehmen
ohne Frust

langfristig und erfolgreich

0800 724 12 71

Jahrelange Erfahrung in der Magenballon-Therapie

Wenn Sie auf dieser Seite angekommen sind, haben Sie sicher schon einige erfolglose Diätversuche hinter sich, oder? Eine Diät ist immer dann erfolglos, wenn Sie sich an Vorgaben halten müssen, die nicht zu Ihnen oder Ihrem Lebenskonzept passen. Mit dem Magenballon können Sie ohne Low Carb und Co. von Ihrem Gewichtsverlust profitieren. Sie können vom erheblichen Gewichtsverlust mit Hilfe des Magenballons und einer speziell auf Sie angepassten Ernährungsberatung profitieren. Gemeinsam reduzieren wir nicht nur Ihr Gewicht, sondern helfen Ihnen dabei, auch langfristig erfolgreich schlank zu bleiben.

Dr. Simon Hoerster

Internist, Gastroenterologe, Ernährungsmediziner

Dr. Philipp Bender

Internist, Gastroenterologe, Ernährungsmediziner

Dr. Jan-Ulrich Sonne

Internist, Gastroenterologe
Ungeduldig? Sichern Sie sich gleich hier Ihren Gutschein für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch!

LANGFRISTIGE ERFOLGE OHNE DIÄTFRUST UND
OHNE CHIRURGISCHEN EINGRIFF

Sie leiden unter Ihrem Übergewicht und möchten schnell und doch langfristig erfolgreich abnehmen? Der Magenballon ist zwar kein Wundermittel, aber mit der richtigen Einstellung und Ihrem persönlichen Ernährungskonzept, hält Sie trotzdem niemand auf!

Wenn Patienten uns in unserer Praxis besuchen, wünschen Sie sich wieder wohlzufühlen, attraktiv für den Partner zu sein, ein aktiveres Leben voller Freude zu führen – und sie haben Recht. Übergewicht drückt ganz schön auf die Stimmung. Für Sie und Ihre persönliche Geschichte haben wir immer ein offenes Ohr, denn unsere Gefühle haben einen großen Einfluss darauf was wir essen und wie aktiv wir sind.

Wenn Sie abnehmen, dann produziert ihr Körper Dopamin, Serotonin und Endorphine. Das gibt Ihnen viele gute Gefühle und hilft Ihnen nicht nur dabei motiviert zu bleiben, sondern auch dabei, Ihr Umfeld wieder aktiv zu gestalten. 

Der Magenballon ist dabei Ihr größter Unterstützer.

Wenn Sie sich für das Konzept der Magenballon Experten entscheiden, können Sie sich größere Abnehmerfolge als bei anderen Methoden sichern. Vertrauen Sie auf unsere jahrelange Erfahrung.

Ihr Ablauf

Lehnen Sie sich entspannt zurück, stöbern durch diese Seite und vereinbaren ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch. Gemeinsam besprechen wir all Ihre Fragen rund um die Magenballon-Therapie und natürlich auch den Eingriff.

Der Eingriff

Der Magenballon wird in einem kurzen ambulanten Eingriff eingesetzt. Mindestens 12, aber besser 24 Stunden vor dem Eingriff sollten Sie nichts mehr essen. Sie verschlafen den Eingriff ganz einfach im Dämmerschlaf. Während Sie schlafen, kontrollieren wir Ihren Magen, Speiseröhre und Zwölffingerdarm, um sicher zu gehen, dass die Therapie das Richtige für Sie ist. Wenn Sie dann nach etwa 20 Minuten wieder aufwachen, dann haben Sie bereits einen mit 400-700 ml befüllten Magenballon.

Die Wirkung

Der Magenballon schwimmt nun frei in Ihrem Magen und nimmt immer etwas Platz ein. Sie werden nicht nur schneller satt, sondern auch viel weniger schnell hungrig. In den ersten 2-3 Tagen gewöhnen Sie sich an Ihren neuen Begleiter. Danach arbeiten wir gemeinsam daran, dass Sie den Effekt des Magenballons gemeinsam mit der für Sie besten Ernährung für sich zunutze machen.

Ich möchte

15-20 kg abnehmen

6 – MONATSBALLON

  • 6 Monate Tragedauer
  • Möglicher Gewichtsverlust von 15-20 kg
  • Füllvolumen ist nicht veränderbar

Auf Basis der Studie „Effects of the Intragastric Balloon MedSil® on Weight Loss, Fat Tissue, Lipid Metabolism, and Hormones Involved in Energy Balance, Marek Bužga et al., aus dem Jahre 2014. www.ncbi.nlm.nih.gov

27-32 kg abnehmen

12 – MONATSBALLON

  • 12 Monate Tragedauer
  • Möglicher Gewichtsverlust von 27-32 kg
  • Schonendere Eingewöhnungszeit durch anfangs niedrigeres Füllvolumen
  • Höherer möglicher Gewichtsverlust durch nachträgliche Erhöhung des Füllvolumens

Auf Basis der Studie „Response Rates with the Spatz3 Adjustable Balloon” von Eduardo Usuy & Jeffrey Brooks aus dem Jahre 2017.  www.doi.org

Ihr Weg zum Wunschgewicht

In den ersten 2-3 Tagen nach dem Einsetzen des Magenballons, muss sich Ihr Körper an Ihren neuen Begleiter gewöhnen. Viele Patienten sprechen von Ihrem neuen Mitbewohner – und wer schon einmal in einer WG gewohnt hat weiß, dass aller Anfang schwer sein kann. In den ersten Tagen kann es zu Unwohlsein, Sodbrennen, Übelkeit und Erbrechen kommen. Dabei sind Sie nie allein, vor allem in den ersten Tagen sollten Sie sich bitte nie scheuen uns zu kontaktieren. Im Bedarfsfall versorgen wir Sie mit allen Medikamenten, die Ihnen Ihre Eingewöhnung leichter machen.

Sofort nach Ihrem Eingriff beginnt Ihr Start in Ihr neues Leben. In der ersten Woche sollten Sie sich an flüssige und nach und nach weiche oder pürierte Nahrung ausprobieren. Achten Sie dabei auf die Signale, die Ihnen Ihr Magenballon sendet. Sie werden schnell merken, welche Portionsgröße für Sie die Beste ist. Geben Sie sich Zeit und lernen Ihr neues Sättigungs- und Körpergefühl kennen.

Schon ab dem ersten Tag profitieren Sie von einer speziell an Sie und Ihre Bedürfnisse angepassten Ernährungsberatung. So wird es Ihnen viel leichter fallen, Ihr Verhalten während und auch nach der Magenballon-Therapie weiter zu behalten. In den ersten 4-8 Wochen, nehmen die meisten Patienten schon mehr als 10 Kilo ab. Dazu gehört natürlich auch ein bisschen mehr Bewegung als Sie es gewohnt sind. Fangen Sie langsam an, nehmen die Treppe statt des Aufzugs oder laufen Sie zum Supermarkt.

Wir sind dabei im ständigen Austausch. Sie können sicher sein, dass Sie während der Therapie nicht allein sind. So sagen wir gemeinsam dem lästigen JoJo-Effekt den Kampf an. Lassen Sie uns bei Ihren Start in ein gesünderes, schlankeres und aktiveres Leben helfen. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie in Ihrem Beratungsgespräch.

Ist ein Magenballon für mich das Richtige?

Der Magenballon hilft allen Patienten mit einem Body Mass Index zwischen 27 und 40 kg/m². Wenn Ihr BMI über 55 liegt, können die Kosten der Therapie sogar von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen werden.

Sie kennen Ihren BMI nicht?

BMI Rechner

Körperfett Rechner

Kennen Sie Ihren Körperfettanteil?

News & Aktuelles

Corona Update

Auch in der Corona Zeit sind wir wie gewohnt unter strengsten Hygieneanforderungen für Sie da! Egal ob Magenballon oder gastroenterologische Untersuchung, Sie sind nicht allein!

Corona und Übergewicht

Übergewicht ist die Volkskrankheit Nummer 1. Gerade ein Zeiten von Corona, kann Übergewicht verhängnisvolle Konsequenzen auf die Gesundheit haben.

Folgen Sie uns auf Facebook

Sie finden uns ab sofort auch auf Facebook mit vielen nützlichen Informationen rund um das Thema erfolgreich Abnehmen mit dem Magenballon
© 2020 b-en medical GbR. Alle Rechte vorbehalten.